0 0
Schwarzer Tee

 Schwarzer Tee wird, wie auch Grüner Tee, Weißer Tee und Oolong Tee, aus den Blättern der Camellia-Teepflanze hergestellt, der Thea sinensis und der Thea assamica. Eine mit den Kamelien verwandte immergrüne Pflanze. Heute wird zum größten Teil deren Kreuzung, die Assam Hybride angepflanzt .

Die Verarbeitung zu Schwarztee beginnt nach dem Pflücken mit dem Welken, damit die Blätter für das Rollen geschmeidiger werden. Nach dem Welken werden die Blätter etwa eine halbe Sunden unter leichtem Druck gerollt. Die Teeblätter werden dabei leicht aufgebrochen und der Zellsaft verbinden sich mit dem Sauerstoff der Luft. Der Oxidationsprozess (Oxydative Gärung) beginnt. Dabei entwickelt sich bei Schwarztee der typische Geschmack und die goldgelbe bis rotbraune Farbe. Wenn der optimale Oxidationsgrad erreicht ist, kommt das Blatt zum Trocknen bei ca. 85°C im Heißluftofen. Nach der Trocknung folgt das Sortieren der Teeblätter über mechanische Rüttelsiebe.

Schwarztee-Auslese :


Auswahl:

  • 100g
  • 200g
  • 1000g

Auswahl:

  • 100g
  • 200g
  • 500g
  • 1000g

Auswahl:

  • 100g
  • 200g
  • 500g

Auswahl:

  • 100g
  • 200g
  • 500g

Auswahl:

  • 100g
  • 200g
  • 500g
  • 1000g
Trusted Shops Kundenbewertungen für Teeauslese: 4.96 / 5.00 von 202 Bewertungen.