0 0
Darjeeling Raritäten

Der feine Geschmack von Darjeeling-Tee ist vielfältig und ändert sich nicht nur mit der Jahreszeit, sondern von Woche zu Woche, Tag zu Tag, abhängig von der Temperatur und Feuchtigkeit am Erntetag, auch von Pflanzen-Typ und Lage der Pflanzungen. Jede Tages-Produktion (Invoice/Dj.) hat durch den Herstellungsprozeß einen einmaligen Charakter und Geschmack. Auch das Fachwissen des Garten-Managers und Teamakers ist eine Voraussetzung zur Herstellung guter Teequalität. Die Entscheidung über den Erntezeitpunkt, der genaue Zeitraum für das Welken, das Oxidieren (Fermentieren) und Trocknen, bringt nur bei optimalen Bedingungen eine Spitzenqualität. Von diesen selten geglückten Highlights werden oft nur geringe Mengen, von 10 bis 100 kg hergestellt und erreichen Höchstpreise. Ein Teil dieser Spitzentees werden als Flugtee, kurz nach der Herstellung eingeflogen !


Mit dieser tippy-clonal Produktion hat der Bio-Teegarten Phuguri, einen gehaltvoll blumigen Frühlingstee hergestellt. In der hellgelben, aromatischen Tasse entfaltet sich ein nachhaltiges, duftig-florales Bukett mit weichen Frucht-Noten.

Auswahl:

  • 100g
  • 50g
  • 200g
  • 500g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

Sofort lieferbar
Eine exzellente Sommerpflückung aus dem Biogarten Turzum mit offen gedrehtem Blatt aus der Himalayan-Enigma Pflanze. Die goldbraune, gehaltvolle Tasse ist duftig aromatisch, nussig-rund, mit weicher Süße und nachhaltiger Muskatel Note.

Auswahl:

  • 100g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

Sofort lieferbar
Ein gehaltvoller second flush aus dem Bio-Teegarten Singbulli mit ausgereifter Aromafülle. Die goldbraune, vollmundig-aromatische Tasse entfaltet ein mildwürziges Muscatel-Flavour.

Auswahl:

  • 100g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.